DSC_1.jpgDSC_3.jpgDSC_5.jpgDSC_6.jpgDSC_8.jpg

Vereinstörns

Neben der Ausbildung, dem Segeln mit den vereinseigenen Booten auf dem Möhnesee und vielen anderen Aktivitäten gehören die Vereinstörns auf unterschiedlichen Gewässern zum festen Programm der Segelabteilung im PSV. An dieser Stelle findet ihr Berichte unserer letzten Vereinstörns, die Mitsegler verfasst haben.

Alle Mitglieder – und auch Nichtmitglieder – sind herzlich zu Mitsegeln eingeladen. Allerdings ist Eile bei der Anmeldung geboten, die Zahl der Kojen ist begrenzt! Die geplanten Törns werden wegen der notwendigen Planungen mit längerem Vorauf per Mail und im Kalender angekündigt. 

 


 

Von Flensburg in die Südsee

Vom 10. Bis zum 17. Juni 2017 fand der diesjährige Ostseetörn des PSV Unna der Abteilung Segeln statt. 12 Vereinsmitglieder segelten auf zwei Charteryachten von Flensburg aus die deutsche Ostseeküste entlang und machten erfolgreich die Dänischen Hoheitsgewässer unsicher. Für alle Mitsegler wurde der Törn ein voller Erfolg, der neben einem hohen Spaßfaktor und viel Geselligkeit auch Praxiserfahrung für Inhaber und Anwärter auf den SKS im diesjährigen Ausbildungsjahr vermittelte. Die beiden Skipper Lothar und Ralf steuerten die Boote zielsicher durch die Ostseegewässer und konnten sich dabei auf ihre Mannschaften voll verlassen.

Weiterlesen: Ostsee 2017

Kleine Schiffe – großer Spaß

Christi Himmelfahrt 2013 (8. bis 12.05.2013) brachen drei Fox Kleinkreuzer und ein Plattboot von Heeg aus auf, um die "Friese Meeren" mit diesen nicht ganz alltäglichen Booten zu erkunden. Die frische Brise, viele Brückendurchfahrten und die gute Stimmung an Bord der vier Schiffe ließ die Tage nicht lang werden.  

Ein Bericht von Christoph, der auf der Fox 12 mitfuhr

Die Fox 22 hat sich in kurzer Zeit zu einer beliebten Kajütsegelyacht für bis zu vier Personen entwickelt.  Zu verdanken ist dies den hervorragenden Segeleigenschaften und der Wendigkeit sowie der – für diese Schiffsgröße – "geräumigen" Kajüte.

Weiterlesen: Himmelfahrt 2013

Feiertagsprogramm mal anders

Dass der Spaß mit kleinen Schiffen keineswegs zu kurz kommen muss, hat schon der Himmelfahrtstörn 2013 gezeigt. Und so machten sich auch diesmal wieder einige PSVler auf den Weg zu den Friese Meeren, um für vier Tage mit vier 6,50 Meter-Foxen die Windverhältnisse zu testen. Erstes Urteil unserer Reporterin Miriam Brandt: So mancher wilde Ritt war möglich. Sensationell!

Eine Reisebericht von Miriam Brandt (Text) und Malte Micheel (Fotos)

 

Weiterlesen: Himmelfahrtstörn 20015

Die Königin hat uns zugelächelt

Anfang Juni (01.06. - 08.06.2013) machte sich eine kleine PSV-Flotille auf den Weg in die Dänische Südsee. Bei schönem Wind und bestem Wetter war die Runde um Fünen kein Problem. Wir hatten sogar noch Zeit für eine nicht alltägliche Begegnung.

Ein Bericht von Petra, die an Bord der "Heidi" mitgesegelt ist

 

Erster Segeltag auf der Flensburger Förde: die "Heidi" macht gut Fahrt.

Weiterlesen: „Die Königin hat uns zugelächelt“

Weitere Beiträge...

  1. Ijsselmeer 2012
Joomla templates by a4joomla