DSC_1.jpgDSC_3.jpgDSC_5.jpgDSC_6.jpgDSC_8.jpg

Ausgezeichnete Ausbildung

Das breite Aus- und Weiterbildungsangebot ist ein Eckpfeiler der Segelabteilung. Ihre Qualität zeigt sich an der hohen Erfolgsquote und einer Reihe von Ehrungen durch den Deutschen Seglerverband.

Die Ausbilder des PSV-Unna arbeiten ehrenamtlich. Die Ausbildung steht allen Vereinsmitgliedern offen und ist kostenlos. Es fallen lediglich Prüfungsgebühren für DSV-Segelscheine, amtliche Führerscheine und das UKW-Sprechfunkzeugnis an sowie Kosten für Lehrmaterial, Motorboot-Übungsstunden und -Prüfungsfahrten.

 

Das Ausbildungsangeboot der Segelabteilung des PSV-Unna:

  • Für Kinder
    Erlernen des Segelns und der Seemannschaft mit dem Ziel des Jüngstenscheins auf vereinseigenen Optimisten.

 

  • Für Jugendliche und Erwachsene
    Sportbootführerschein Binnen (SBB): Nach einem ausführlichen Theorieteil an mehreren Abenden beginnt die Praxisausbildung auf den vereinseigenen Jollen.

    Sportbootführerschein See (SBS): Für den Sportbootführerschein See bietet der Verein die theoretische Ausbildung an und vermittelt die Praxisausbildung auf einem Motorboot.

    Sportküstenschifferschein (SKS): Ausbildung und Prüfung zum Sportküstenschifferschein sind abgestimmt auf das Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 Seemeilen Abstand von der Festlandküste). Die Segelabteilung bietet die theoretische Ausbildung an und organisiert den Prüfungstörn, auf dem gleichzeitig die geforderten 300 Seemeilen absolviert werden.

 

  • Weiterbildungsangebote
    Neben den amtlichen Führerscheinen sind eine Reihe weiterer Prüfungen vorgeschrieben und sinnvoll, um eine Segelyacht sicher zu führen. Der Verein organisiert die nachfolgenden Veranstaltungen nach Bedarf:
    Beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC) und Binnenschifffahrtfunk (UBI)
    – Wetterkunde-Seminar
    – Sicherheits- und Rettungstraining
    – Seminar mit Theorie und Praxis für die Sachkundeprüfung Seenotsignalmittel


Alle Aus- und Weiterbildungsangebote werden rechtzeitig per Rundmail und im Terminkalender bekanntgegeben.

 

Ausbildungskosten im PSV

Ausbildung zum Jüngstenschein in Theorie und Praxis

kostenlos
 

Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen
 

kostenlos
 

Ausbildung zum Sportbootführerschein See - Theorie
 

kostenlos
 

Ausbildung zum Sportküstenschifferschein - Theorie
 

kostenlos
 

Ausbildung zum Sportküstenschifferschein - Praxis
 

Selbstkostenpreis
 

Amtl. UKW-Sprechfunkzeugnis (UBI+SRC)
 

Selbstkostenpreis
 

Wetterkunde Seminare
 

Selbstkostenpreis
 

Sicherheits und Rettungstraining
 

Selbstkostenpreis
 

Nutzung der vereinseigenen Jollen auf dem Möhnesee

kostenlos

 

nach oben

Joomla templates by a4joomla